+ + + !!! Achtung- Ausschreibung geändert!!! + + + Wir suchen einen engagierten Trainer für Longenunterricht am Wochenende + + + Fensterboxen frei! + + +

   
  .
  Rückblick
 




So fing alles an:





Bis zur Maueröffnung war das Maiturnier immer auch ein Fahrturnier. Wo die Kutschen fahren ist jetzt der Parkplatz, wo die Autos parken steht jetzt die Reithalle.




Der Springplatz in Blickrichtung Lettberger-Strasse...




.... und Richtung Ostburger Weg. Hier die Kutschenparade im Mai 1988.




Ein Blick über das Vereinsgelände um 1988.




Auch 1983 gab es schon Arbeitsdienst vor dem Turnier. Den Polostall gab es schon, die Sattelkammer und Werkstatt noch nicht.




Die Hüter des Gesetzes auf dem Parkplatz.




Tauziehen war 1985 noch ein fester Bestandteil unserer Turniere.




1987/88 sah der Springplatz noch ziemlich kahl aus.




Am Rosenmontag 1989 machte sich die Traglufthalle, damals als Reithalle genutzt, auf und davon...

Im März 1992 geht ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung: die Reithalle wird gebaut. Vom Richtfest berichtet sogar die Presse.










 
  aktualisiert am 18.09.2017